Bauclusiv Hydrosol Tiefgrund Test

22,99 *

inkl. MwSt.

Auf Amazon kaufen
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Amazon Shop

* Preis wurde zuletzt am 8. December 2017 um 9:28 Uhr aktualisiert.


Typ Tiefengrund
Marke BAUCLUSIV
EAN(s) 0608939541962

Produktbeschreibung

Sandende, kreidende Untergründe und solche aus Beton und ähnlich porösen Stoffen sind stark saugen und benötigen daher vor dem Tapezieren, Streichen etc. eine Behandlung mit einem hochwertigen Tiefengrund. Bauclusiv Hydrosol Tiefgrund dringt tief in das Untergrundmaterial ein, verschließt die Poren und sorgt so für optimale Bedingungen. Tapetenkleister, Wand- und Fassadenfarbe usw. können nicht in die Fläche einsickern; Tapeten und Fliesen haften optimal, die Farben leuchten gleichmäßig.

Bauclusiv Hydrosol Tiefgrund ist im Vergleich zu ähnlichen Produkten deutlich preiswerter. Ob die Qualität dennoch vergleichbar und damit das Produkt empfehlenswert ist, wird im Folgenden genauer aufgezeigt.

Bauclusiv Hydrosol Tiefgrund Vorteile

– frei von Lösemitteln
– ohne Verdünnung sofort gebrauchsfertig
– für organische und mineralische Untergründe geeignet
– eignet sich für den Innen- und Außenbereich gleichermaßen
– reduziert die Saugfähigkeit
– geringer Verbrauch, abhängig vom Untergrund
– Werkzeug kann einfach mit Wasser sofort nach Gebrauch gereinigt werden
– nach 8 bis 10 Stunden trocken und überstreichfähig

Bauclusiv Hydrosol Tiefgrund Nachteile

– Untergrund muss ausreichend trocken sein
– nebelt beim Aufsprühen und kann die Augen reizen

Bauclusiv Hydrosol Tiefgrund im Test

Im Allgemeinen hat Bauclusiv Hydrosol Tiefgrund die Tester und Anwender überzeugt. Positiv vermerkt wurde die Tatsache, dass das Produkt auf Reinacrylat-Basis nicht nur für mineralische, sondern auch für organische Untergründe wie z. B. Holz geeignet ist. Bauclusiv Hydrosol Tiefgrund ist lösemittelfrei und sollte unverdünnt angewandt werden. Die optimale Temperatur liegt dafür bei etwa 20°C, die relative Luftfeuchte sollte 65 % nicht übersteigen. Unter diesen Bedingungen trocknet Bauclusiv Hydrosol Tiefgrund innerhalb von 8 bis 10 Stunden und lässt sich überstreichen. Bei stark saugenden Untergründen empfiehlt der Hersteller, zweimal nass in nass zu grundieren.

Die Verarbeitung von Bauclusiv Hydrosol Tiefgrund ist laut Testbericht einfach und geht schnell von der Hand. Die Konsistenz des Bauclusiv Hydrosol Tiefgrunds ist sehr dünn, die optimale Verteilung auf der zu grundierenden Fläche kann für Neulinge im handwerklichen Bereich daher zu einer Herausforderung werden. Empfohlen werden Pinsel oder eine Spritzpistole. Das Produkt ist relativ geruchsneutral; beim Aufspritzen kann allerdings Sprühnebel entstehen, der bei empfindlichen Personen die Augen reizt; hier werden entsprechende Schutzmaßnahmen empfohlen.

Auch der Verbrauch wird positiv bewertet. Auf glatten Oberflächen liegt er bei 100 bis 150 ml/m²; bei rauen und stärker saugenden Untergründen entsprechend höher. Durch einen Probeauftrag lässt sich der tatsächliche Verbrauch schnell ermitteln.

Insgesamt hat Bauclusiv Hydrosol Tiefgrund bei den Testern und Anwendern mit der Bewertung gut bis sehr gut abgeschnitten. Angesichts des günstigen Preises ist die Qualität bemerkenswert. Da das Produkt zudem sehr flexibel einsetzbar ist und überall gute bis sehr gute Ergebnisse aufweist, erhielt es in der Kategorie Anwendungsbereiche die volle Punktzahl.

Als Fazit lässt sich also festhalten, dass auch ein günstiger Tiefengrund die Erwartungen der Verbraucher durchaus erfüllt. In der Kategorie Preis-Leistungsverhältnis gab es daher ebenfalls die volle Punktzahl. Ein empfehlenswertes Produkt, das sich mit den Konkurrenzprodukten durchaus messen kann.

20l BAUCLUSIV HYDROSOL TIEFGRUND VERARBEITUNGSFERTIG

€ 22,99 *

inkl. MwSt.

Auf Amazon kaufen
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 8. December 2017 um 9:28 Uhr aktualisiert.